Aktuelle News im Netzwerk
Termine im Netzwerk
Rezepte im Netzwerk

Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden.
Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Rettet die Friedhofskultur

facebook LinkedIn Google+ Twitter

Newsbild_1

Die Rheinisch Post berichtet über den Verfall der Friedhofskultur in unserem Land.

Wenn Friedhöfe sterben, verschwinden auch Orte der Erinnerung. Gerade zu den Feiertagen im November wird es vielen Besuchern der Friedhöfe auffallen: Große Flächen unserer Friedhöfe verkommen.

Die Zahl der Bestattungen hat abgenommen. Oft wird eine Feuerbestattung vorgezogen und das bedeutet, dass immer mehr Flächen auf Friedhöfen ungenutzt bleiben. Um die verwaisten Flächen kümmert sich aber niemand mehr.

Diese Zeichen des Vergessens stört oft die Besucher unserer Gräber, denn auch die liebevolle Pflege der Gräber und Grünflächen ist eine Würdigung der Hinterbliebenen an unsere Verstorbenen.

Dabei haben die Friedhöfe oft eine lange Tradition und bieten heute noch den Angehörigen eine Rückzugsmöglichkeit und einen Ort zum Innehalten. Damit diese Rückzugsmöglichkeiten erhalten bleiben, braucht es Initiativen zur Rettung der Friedhofskultur. Städte und Kirchengemeinden sind jetzt in der Pflicht zu handeln.

Eine Möglichkeit dieser Entwicklung entgegenzutreten ist die Übernahme von Partnerschaften. Vereine und Interessierte übernehmen die Partnerschaft und somit die Pflege für einen bestimmten Teil der Grünanlagen. Dies hilft dem Verfall entgegenzuwirken und Möglichkeiten für Trauer und Rückzug zu erhalten.

 


mehr zur Kategorie: Allgemein

mehr zur Thematik: Friedhöfe Friedhoifskultur Grabpflege