Aktuelle News im Netzwerk
Termine im Netzwerk
Rezepte im Netzwerk

Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden. Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Kontaktieren Sie uns

 

Firma / Name *
eMail-Adresse *
Telefon
Nachricht *

* = Pflichtfeld

 

 
Bitte Ergebnis der Rechenaufgabe als Zahl eingeben
7 * 3 =

 

 

Unser BLOG: News aus Goch und Umgebung

Täglich passieren viele interessante Dinge. Wir wollen Ihnen auf dieser Seite ein paar dieser News, die wir gefunden oder gehört haben, näherbringen.

Platzhalter

Ein Grab für Herrchen und Haustier

Di, 26. September 2017  von Bestattungen Floeren

Die Rheinische Post berichtet, dass in Bergisch Gladbach der erste Begräbniswald für Mensch und Tier eröffnet hat.

In Bergisch Gladbach gibt es einen ganz besonderen Ort, an dem man sich neben seinem geliebten Haustier beerdigen lassen kann. Hier wurde Anfang September der erste private Begräbniswald, der als Grabbeigabe die Urnen von Haustieren erlaubt, eröffnet. Die Idee stammt von einer ...

Artikel lesen

Platzhalter

Friedhöfe reagieren auf den Naturtrend

Fr, 03. März 2017  von Bestattungen Floeren

Die Rheinische Post berichtet, dass sich viele Menschen schon bereits zu Lebzeiten Gedanken machen, wo und wie sie beerdigt werden wollen.

Entschließt sich der Interessierte für eine Urnenbestattung, so kann er sich auf einen Friedhof beerdigen lassen. Aber immer öfter wird auch eine naturnahe Baumbestattung nachgefragt. Der Trend geht eindeutig zur Urnenbestattung. Viele Friedhöfe reagieren auf diesen Trend und bieten ...

Artikel lesen

Platzhalter

Letzte Ruhe unter dem Kirchendach

So, 19. Juli 2015  von Bestattungen Floeren

Grabeskirchen als Ort des Gedenkens

Die Zahl der Kirchen geht zurück. Oft werden Kirchen neuen Bestimmungen zugeführt. Auch in Viersen ist das der Fall. Die St. Joseph Kirche in Viersen ist seit 2012 eine Grabeskirche. In der ersten Stufe der Ausbauphase gibt es 1.638 Nischen für Einzel- und Doppelplätze. Mit diesem Beispiel ...

Artikel lesen

Platzhalter

Tannenbusch als „Friedwald“ im Focus

Di, 28. Oktober 2014  von Bestattungen Floeren

Wie die Rheinische Post in einer ihrer letzten Ausgaben berichtet, möchte ein Unternehmen in dem Wald an der Bedburger Strasse in Goch-Pfalzdorf Bestattungen anbieten.

Der Trend geht immer mehr in Richtung Urnenbestattung. Viele Menschen wünschen sich eine Urnenbestattung und eine Grabstelle, die nicht mehr gepflegt werden muss. Die Mobilität der Menschen ist oft der Grund, dass Angehörige nicht mehr vor Ort wohnen, oder genügend Zeit für die Pflege einer ...

Artikel lesen

Platzhalter

Immer mehr Urnengräber in Kleve

Fr, 28. März 2014  von Bestattungen Floeren

Die Bestattungskultur in Kleve unterliegt starken Veränderungen.

Wie die Rheinische Post in Ihrer Ausgabe vom 24.03.2014 berichtet, hat sich die Bestattungskultur gravierend geändert. Dies findet sich auch in der Auswahl des Grabes wieder. Die traditionelle Erdbestattung ist allgemein rückläufig. Seit Jahren ist zu beobachten, dass die Zahl der ...

Artikel lesen

Platzhalter

Die Urne als Kunstobjekt

Fr, 07. Februar 2014  von Bestattungen Floeren

None

Kunstmotive auf handgefertigte Urnen zu übertragen war die Idee des Traditionsunternehmens Goebel, die seit mehr als 140 Jahre Porzellangeschichte schreibt. Seit 2013 geht diese Firma gemeinsam mit der Firma Hopf neue Wege und gestaltet Porzellanurnen. Nach der Auswahl von geeigneten Motiven ...

Artikel lesen